KUNDALINI YOGA

 

 

 

Das Yoga der Bewusstheit


Kundalini Yoga, 1968 von Yogi Bhajan in den Westen gebracht, ist das Yoga der Bewusstheit für Menschen, die mitten im Leben stehen. Es hilft, die täglichen Anforderungen tatkräftig, gelassen und besonnen zu meistern. Das Ziel dieser umfassenden Selbstschulung ist die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele durch Haltung und Bewegung, Konzentration und bewusste Atemführung.

 

Im Vergleich zu anderen Yogaarten zeichnet sich Kundalini Yoga durch einfachere Grundhaltungen aus. Kundalini Yoga ist daher für Menschen jeden Alters und jeder körperlichen Verfassung geeignet. Seine wohltuende Wirkung ist schnell spürbar. Kundalini Yoga eröffnet einen individuellen Weg zu mehr Gesundheit und Ausgeglichenheit, denn es schult Körperwahrnehmung und Achtsamkeit.

 

                                                              

 

 

 

 

 

                                                              

 

Avtar praktiziert, lebt und unterrichtet Kundalini Yoga und Pranayama ( Atem- techniken ) seit über 18 Jahren. Sie absolvierte das Kundalini Research Institute       ( KRI ) und teilt ihr Wissen auf internationaler Ebene im Rahmen von Workshops      oder Schulungen für Lehrer.

 

Kurszeit

donnerstags, 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr.

 

 

 

Nach oben